JADE

JADE

Objektbeschreibung

In den 20er Jahren als Produktions- und Lagergebäude errichtet, wurde die JADE-Fabrik im Jahr 2000 aufwändig kernsaniert und zu einem lichtdurchfluteten Bürogebäude umgebaut, das technisch höchsten Ansprüchen genügt.

Der Charme klassischer Industriecharakter mit Backstein und hohen Räumen in Kombination mit viel Glas und moderner, zeitgemäßer Technik ist wegweisend und schafft hier ein einzigartiges Umfeld für Innovationen und Kreativität.

Das JADEhaus erhielt im Jahr 2005 vom Land Hessen sowie der Architekten- und
Stadtplanerkammer die Auszeichnung für vorbildliche Bauten.

Lage

Frankfurt-Eastside, Hanauer Landstraße 523

Flächen

Die Mindestmietfläche beträgt ca. 1.100 m² und kann pro Etage auf ca. 2.400 m² erweitert werden.

Insgesamt können im Gebäude ca. 13.500 m² angemietet werden.

Die Flächen im Objekt können nach eigenen Vorstellungen strukturiert und aufgeteilt werden. Eine bereits vorhandene hochwertige Innen-Ausstattung kann individuell an eigene Wünsche und Anforderungen angepasst werden.

 

>> Kontakt Mietanfrage

>> Alle Angebote im Überblick . . .